Lesenswerte Blogs:
avialle
barbiedoll
barceluna
calylith
essen-in-hamburg
hannasblog
indijenna
kesro
nummer9
So who´s that girl there
Revival...

oder doch nicht... Aber ich muss zugegeben ich war schon ein wenig erschrocken, als ich gerade gesehen habe, dass mein letzter Eintrag in diesem Blog schon fast 2 Monate her ist. Wie immer hat sich seitdem viel getan und wie immer ist es die ewig gleiche Ausrede: "Ich hatte doch keine Zeit..."
Und das stimmt tatsächlich. Nun ja, fast, ... Als erstes ist erst einmal der Umzug zu erwähnen. Der hat zwar schon im Februar stattgefunden, aber wenn man aus dem Studi-Wohnheim in seine erste eigene Wohnung zieht, ist halt viel zu tun. Neben Möbel kaufen und aufbauen habe ich auch noch fleißig meinen ersten Urlaub als Arbeitnehmer geplant. Los gehen soll es in weniger als einem Monat. Ziel sind die Vereinigten Staaten oder genauer gesagt: San Francisco. Dann war da natürlich noch der Job, der auch so an die 40 bis 50 Stunden pro Woche in Anspruch nimmt. Alles in allem hab ich mich in den letzten 2 Monaten eigentlich nie genug gelangweilt, um mal wieder einen Eintrag zu verfassen.
Job-technisch hat sich einiges getan: Ich arbeite jetzt in einem neuen Projekt, welches nicht mehr in Barcelona, sondern im nur 91km entfernten Köln durchgeführt wird. Somit könnte ich sogar, wenn ich denn wollte, jeden Tag wieder nach Hause fahren. Aufgrund der Verkehrssituation bevorzuge ich Moment lieber das Hotel, so gehen nicht bis zu 3 Stunden pro Tag für die Fahrerei drauf. Und wer sich noch erinnert: Da stand ja auch noch der Job an der Uni aus. Da läuft im Moment aber immer noch ein Antragsverfahren, so dass sich da noch nichts kronketeres ergeben hat. Auch privat hat sich einiges getan, aber das soll hier mal nicht weiter vertieft werden *hüstel*
So gesehen werde ich mal zusehen in nächster Zeit mal wieder ein wenig häufiger zu bloggen....
22.5.08 15:03


POWERED BY PUBLICONS.DE
Gratis bloggen bei
myblog.de

eXTReMe Tracker